Navigation

Spendenübergabe - Erfolgreiches drittes 24-Stunden-Schwimmen 2019

06.12.2019

Vom 7. bis zum 8. September 2019 hat das dritte 24-Stunden-Schwimmen im Schleswiger Fjordarium Sportbad stattgefunden. Dreizehn Teams haben mit 240 Schwimmerinnen und Schwimmern 24 Stunden lang ihre Bahnen für den guten Zweck im Sportbad gezogen. Entsprechend groß war die insgesamt geschwommene Strecke mit rund 835 Kilometern. Pro geschwommenem Kilometer sollten 2,- € von einem Team-Sponsor gespendet werden. Dank des großzügigen Aufstockens des Betrages der Sponsoren konnten nun 3.556,- € an die Hospiz- und Palliativ- G. und R. Meier Stiftung gespendet werden.

Am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 wurde der Spendenscheck an Enno Körtke, Vorstandsmitglied der Stiftung übergeben. Er zeigte sich begeistert von der Aktion: „Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr das Spendengeld aus dieser sportlichen Veranstaltung erhalten und wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und beim Organisationsteam des Fjordarium Sportbad & Sauna für das große Engagement!"

Auch Markus Scholl, Leiter des Fjordarium Sportbad & Sauna freut sich über den Erfolg und über die große Resonanz der Vereine und Firmen. „In den letzten beiden Jahren konnten wir insgesamt 4.062,- € an die Schleswiger Jugendstiftung Winkler aus dem Spendenerlös des 24-Stunden-Schwimmens übergeben. Durch die Steigerung der Teilnehmerzahl haben wir diesen Betrag nun fast schon mit einer Aktion erreicht. Und wir sind gespannt, ob der Betrag im kommenden Jahr noch getoppt wird. Sobald der Termin für das 24-Stunden-Schwimmen 2020 feststeht, nehmen wir auch die Teammeldungen an."

Folgende Teams haben 2019 mit ihrer Teilnahme und mit den dahinter stehenden Sponsoren aus der Wirtschaft zum großen Erfolg des 24-Stunden-Schwimmens beigetragen:
TSV Bargteheide, TSV Schleswig „Leistungsgruppe", TSV Schleswig „Groß und Klein", Nord-Ostsee-Sparkasse, TSV Nordmark Satrup, DLRG Schleswig, Team „Peter Lustig", Schleswiger Stadtwerke, Johanniter Unfallhelfer, Helios Klinikum, Lauftreff Jübek, JEP Rechtsanwälte, Team „Eltern fit". Als Sponsoren haben diese Unternehmen die Aktion unterstützt: Schleswiger Stadtwerke, Nord Ostsee Sparkasse, JEP Rechtsanwälte, ID Sievers, KÜS Jagel, Hugo Hamann, RSP Kulturgut GmbH, Klopfer Steuerberatung GmbH, Johannisthal Soziale Dienstleistungen gGmbH, Helios Klinikum

zurück zur Übersicht
Service-Hotlines Stromstörung (04621) 801-333
Gasstörung (04621) 801-444
alle anderen Störungen:
Zentrale (04621) 801-0
Kundenzentrum Schleswig Poststraße 6a
24837 Schleswig
Telefon: (04621) 801 220
service@stadtwerke-sh.de

Montag - Mittwoch 9:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr
Kundenzentrum Kappeln Jöns-Hof-Passage 1
24376 Kappeln
Telefon: (04621) 801 490
service@stadtwerke-sh.de

Montag - Mittwoch 9:00 bis 12:30 Uhr
13:30 bis 15:00 Uhr
Donnerstag 9:00 bis 12:30 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr
Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr
zum Seitenanfang